Unternehmens­profil

UFA Sports heißt jetzt U! Sports!

Die UFA Sports GmbH firmiert ab dem 1. August 2016 als U! Sports GmbH. Grund für die neue Agenturmarke sind die auslaufenden Nutzungsrechte an der Marke UFA Sports und die konsequente Verfolgung der 2-Marken-Strategie von Lagardère Sports und U! Sports im deutschen Markt.


Hintergrund: UFA Sports wurde Mitte 2015 von Lagardère Sports and Entertainment erworben. In diesem Zusammenhang wurde eine 2-Marken-Strategie verabschiedet, bei der beide Agenturen weiterhin individuell und autark am Markt agieren und konsequent für die jeweiligen Ziele und Bedürfnisse ihrer Rechtehalter und Sponsoren einstehen.

Die Hamburger Agentur U! Sports ist ein moderner, flexibler sowie innovativer Dienstleister und Partner. Das Kerngeschäft liegt in der Vermarktung kommerzieller Rechte für Sportrechtehalter in Deutschland. Individualität, Professionalität und Transparenz stehen dabei als Eckpfeiler für Services in der Vermarktung von Sponsorings oder Corporate Hospitality Produkten, der Entwicklung von maßgeschneiderten Kommunikationslösungen für Kunden im Sport sowie der klassischen Sportmarketing-Beratung für Rechtehalter. U! Sports legt den Fokus dabei insbesondere auf die Sportart Fußball. Durch den konsequenten und erfolgreichen Aufbau des Portfolios in den vergangenen Jahren, hat sich U! Sports zur Boutique für Rechtehalter und Kunden mit einzigartiger Kultur und Strahlkraft entwickelt. 

Zu den Kunden zählen u.a. der FC St. Pauli, 1. FC Union Berlin, FC Ingolstadt 04 sowie der Bayerische Fußball-Verband. Hauptsitz des Unternehmens ist Hamburg; weitere Büros befinden sich in Berlin, München, Ingolstadt, Stuttgart, Heidenheim und Bratislava. U! Sports ist ein Unternehmen von Lagardère Sports and Entertainment, Teil der Lagardère Group. Weltweit beschäftigt Lagardère Sports and Entertainment über 1.600 Mitarbeiter in über 25 Ländern.

Profil

Agentur­modell

Die Philosophie von U! Sports ist es, entgegen dem anonymen Rechtehandel, durch ein vollständig transparentes und integriertes Agentur-Modell größere finanzielle und kommerzielle Werte für den Partner zu schaffen. In diesem Zusammenhang verfolgt U! Sports einen Dienstleistungsansatz, der den Rechtehalter in alle Phasen der Wertschöpfungskette mit einbezieht und eine direkte Kundenbeziehung mit dem Rechteverwerter impliziert. Dabei ist die Basis nicht der Erwerb der Vermarktungsrechte, sondern die Verwertung dieser Rechte als Dienstleister im Auftrag und Namen des Partners. 

 

 

 

VORTEILE

  • Vollständige Transparenz
  • Professionelle Dienstleistung
  • Die originären Rechte verbleiben beim Partner
  • Direktes Vertragsverhältnis zwischen Partner und Kunde
  • Aufbau von Know-how und Kontaktnetzwerk beim Partner
  • Permanente Optimierung des finanziellen Erfolgs der Beteiligten